Datenschutzerklärung

 

Information Website gemäß Art. 13 der Europäischen Verordnung 2016/679

WARUM DIESE WARNUNG
Diese Seite beschreibt, wie die Website in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern, die sie konsultieren, verwaltet werden. Diese Informationen werden auch gemäß Art. 13 der Europäischen Verordnung 2016/679 an diejenigen weitergegeben,
http://www.levicoacque.it

die mit den Webdiensten von LEVICO ACQUE S.R.L. interagieren, die elektronisch über die Adresse zugänglich sind: entsprechend der Homepage der Website der LEVICO ACQUE S.R.L.. Die Information wird nur für die betreffende Website bereitgestellt und nicht für andere Websites, die vom Nutzer über Links aufgerufen werden können.

DER „VERANTWORTLICHE“ DER VERARBEITUNG
Nach Einsicht in dieser Website können Daten über identifizierte oder identifizierbare Personen verarbeitet werden. Der „Verantwortliche“ ihrer Behandlung ist LEVICO ACQUE S.R.L. mit Sitz in PIAZZALE STAZIONE, 6 – 38056 LEVICO TERME (TN) – Telefon: +39 0461/702311 Fax: +39 0461/702313 – Email: info@levicoacque.it.

VERANTWORTLICHE DER DATENVERARBEITUNG
Das Unternehmen Bibibus wurde gemäß Art. 28 der Verordnung 2016/679 als Verantwortlicher der Datenverarbeitung benannt, da es für die Wartung des technologischen Teils der Website verantwortlich ist.

ORT DER DATENVERARBEITUNG
Die mit den Webservices dieser Website verbundenen Verarbeitungen finden am oben genannten Hauptsitz des Schreibenden statt und werden nur vom technischen Personal des für die Verarbeitung zuständigen Büros durchgeführt. Falls erforderlich, können die mit dem Newsletter-Service verbundenen Daten von dem Personal des Unternehmens, das den technologischen Teil der Website unterhält, Bibibus (verantwortlich für die Verarbeitung gemäß Art. 28 der Verordnung 2016/679), am Hauptsitz des Unternehmens verarbeitet werden.

ARTEN DER VERARBEITETEN DATEN
Navigationsdaten
Die Computersysteme und Softwareverfahren, die für den Betrieb dieser Website verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung implizit mit der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen erfolgt.
Diese Informationen werden nicht erhoben, um mit identifizierten interessierten Parteien in Verbindung gebracht zu werden, sondern könnten aufgrund ihrer Art durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz Dritter eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen.
Zu dieser Datenkategorie gehören IP-Adressen oder Domänennamen von Computern, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Website verbinden, URI (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage, das Verfahren zum Übermitteln der Anfrage an den Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der Zahlencode, der den Status der Antwort vom Server angibt (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung beziehen.
Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren einwandfreie Funktion zu überprüfen und werden unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht Die Daten könnten verwendet werden, um die Verantwortung im Falle von hypothetischen Computerkriminalität gegen die Website festzustellen: Abgesehen von dieser Möglichkeit bestehen die Daten über Webkontakte derzeit nicht länger als sieben Tage.

Freiwillig vom Nutzer zur Verfügung gestellte Daten
Der optionale, ausdrückliche und freiwillige Versand von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen führt zur Erfassung der Absenderadresse, die für die Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen in der Nachricht enthaltenen personenbezogenen Daten.
Spezifische zusammenfassende Informationen werden nach und nach auf den Seiten der Website, die für bestimmte Dienste eingerichtet sind, auf Anfrage gemeldet oder angezeigt.

COOKIES
Auf der Website werden keine personenbezogenen Daten der Nutzer erhoben. Es werden weder Cookies für die Übermittlung personenbezogener Daten noch sogenannte persistente Cookies jeglicher Art oder Systeme zur Verfolgung von Nutzern verwendet.
Die Verwendung sogenannter Session-Cookies (die nicht dauerhaft auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und mit dem Schließen des Browsers verschwinden) beschränkt sich ausschließlich auf die Übertragung von Session-Identifikatoren (bestehend aus vom Server erzeugten Zufallszahlen), die für eine sichere und effiziente Erkundung der Website erforderlich sind.
Die auf dieser Website verwendeten sogenannten Session-Cookies vermeiden den Einsatz anderer IT-Techniken, welche die Vertraulichkeit der Benutzerführung gefährden könnten und erlauben es nicht, personenbezogene Daten über den Benutzer zu erfassen.

Siehe Cookie-Informationen (Link zur Cookie-Informationsseite)

OPTIONALITÄT DER DATENBEREITSTELLUNG
Neben den für Navigationsdaten angegebenen Daten steht es dem Nutzer frei, personenbezogene Daten in den verschiedenen Datenanforderungsformularen anzugeben oder den Versand von Newslettern, Informationsmaterial oder anderen Mitteilungen zu verlangen. Die Nichteinhaltung dieser Angaben kann es unmöglich machen, das Gewünschte zu erhalten.

VERARBEITUNGSMETHODE
Personenbezogene Daten werden von automatisierten Systemen für den Zeitraum verarbeitet, der unbedingt erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie erhoben wurden. Zur Vermeidung von Datenverlust, illegaler oder unsachgemäßer Verwendung und unbefugtem Zugriff werden besondere Sicherheitsmaßnahmen beachtet.

AUFBEWAHRUNGZSEIT
Personenbezogene Daten werden 5 (fünf) Jahre nach Beendigung des Dienstleistungs-/Produktlieferverhältnisses gespeichert.

MINDERJÄHRIGE
Diese Website und die Dienste des Verantwortlichen sind nicht für Kinder unter 18/16 Jahren bestimmt und der Verantwortliche sammelt nicht absichtlich personenbezogene Daten von Kindern. Für den Fall, dass Informationen über Minderjährige unbeabsichtigt erfasst werden, wird der Verantwortliche diese auf Wunsch der Nutzer rechtzeitig löschen.

ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
EU-LÄNDER
Personenbezogene Daten werden auf Servern in Paesedovesonoubicati, innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Auf jeden Fall wird davon ausgegangen, dass der Verantwortliche, falls erforderlich, das Recht hat, die Server auch außerhalb der EU zu verschieben. . In diesem Fall garantiert der Datenverantwortliche, dass die Übermittlung von Nicht-EU-Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften erfolgt, vorbehaltlich der Festlegung der von der Europäischen Kommission vorgesehenen Standardvertragsklauseln oder der Zustimmung der betroffenen Person.
EXTRA-EU-LÄNDER
Personenbezogene Daten für die in dieser Erklärung angegebenen Zwecke werden auf Servern gespeichert, die sich in einem Land mit spezifischem Namen befinden, in dem die folgende internationale Organisation den Namen der internationalen Organisation angibt. Der Verantwortliche garantiert hiermit, dass die Übermittlung von Nicht-EU-Daten in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen erfolgt.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN
Gemäß den Artikeln 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21 und 77 der EU-Geschäftsordnung wird die interessierte Partei darüber informiert:

  • Sie hat das Recht, von der Gesellschaft als Verantwortlichem den Zugang zu personenbezogenen Daten, die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der ihn betreffenden Daten zu verlangen oder sich ihrer Verarbeitung zu widersetzen und in den vorgesehenen Fällen die Übermittlung ihrer Daten an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • Korrekturen, Annullierungen oder Einschränkungen der Behandlung, die auf Antrag der betreffenden Person vorgenommen werden – es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder erfordert einen unverhältnismäßigen Aufwand – werden vom Verfasser jeder Führungskraft mitgeteilt, an welche die personenbezogenen Daten übermittelt wurden;
  • Sie hat das Recht, eine Beschwerde beim Garanten für den Schutz personenbezogener Daten gemäß den Verfahren und Angaben einzureichen, die auf der offiziellen Website der Behörde unter www.garanteprivacy.it. veröffentlicht sind.

Die Ausübung der Rechte unterliegt keinen formalen Beschränkungen und ist kostenlos.

Die Artikel 15 ff. der Verordnung finden Sie unter diesem Link:
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/IT/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679&from=IT
***

Informationen aktualisiert am 13.03.2018. Diese Aktualisierung erfolgt im Rahmen einer Politik der ständigen Überprüfung der Informationen.