';

GESCHÄFTSMODELL

Vision, Mission, Werte

Das Geschäftsmodell von Levico Acque basiert auf den Identitätswerten der Familie Franzoni, Margherita, Marili und Mauro, mit Funktionen der Leitung und Kontrolle, die bei Bedarf von Beratern und/oder Fachleuten unterstützt werden, die schon immer der Meinung waren, dass das Wachstum interner professioneller Fähigkeiten die beste Ressource ist, die es zu kultivieren gilt, mit dem Ziel, das Unternehmen zu einer autonomen Einrichtung zu machen, die auch ohne die ständige Anwesenheit der Eigentümer Autorität und operative Kontinuität haben kann.

Diesem Modell liegen die Werte zugrunde:

Konsequenz im Handeln

Konstant und zielstrebig handeln, das Beschlossene in die Praxis umsetzen, Beharrlichkeit bei der Zielerreichung und im praktischen Einsatz zeigen, die Werte selbst fördern und verteidigen, auch wenn dies als Organisation und als Mensch einen Preis hat.

Pflege von authentischen Beziehungen

Intern und extern durch Einbindung derer, die mit dem Unternehmen zusammenarbeiten. Als ein Team auftreten, um wirtschaftliche und andere Ergebnisse zu erzielen. Mit Fairness und Klarheit mit den Stakeholdern nach einer Logik der Wahrheit und Transparenz kommunizieren.

Respekt

Handlungen sind ein Ausdruck des Respekts für Werte, für Menschen, für die Umwelt, für Rohstoffe, für Ressourcen, für alles, was zur Entstehung des Produkts beiträgt.

Fairness, Ausgewogenheit

Fair und ausgewogen handeln, sich um die Umwelt und die Gemeinschaft kümmern, um das Gemeinwohl.

Levico Acque will mit seinem Wasser und seinem Vorschlag auf dem Markt eine klare Botschaft vermitteln und die positive Energie derer um sich versammeln, die glauben, dass eine verantwortungsvollere Lebensweise und Wahl der einzige Weg ist, unseren Planeten zu retten. Und uns selbst.
Dank dieser soliden Werte nimmt die Vision Gestalt an: ein Bezugspunkt zu werden, ein tugendhaftes Geschäftsmodell, das sich selbst erhält, indem es sich um die Umwelt und die Gemeinschaft kümmert, in der es lebt. Meister des Wandels und Protagonisten einer regenerativen Wirtschaft zu sein, die in der Lage sind, einen positiven und dauerhaften Eindruck zu hinterlassen, indem sie nicht nur einen wirtschaftlichen, sondern auch einen sozialen und ökologischen Wert schaffen.

Bild

Massimo Folador von Askesis im Gespräch mit Mauro Franzoni, Präsident von Levico Acque Srl SB, April 2020

Levico Acque manifesto

Ein Bezugspunkt zu werden,
ein tugendhaftes Geschäftsmodell, das,

indem es sich um die Gemeinschaft,
in der es lebt, kümmert, sich selbst erhält und unterstützt.

Meister des Wandels und
Protagonisten einer regenerativen Wirtschaft
zu sein, die in der Lage sind,
einen positiven und dauerhaften Eindruck
zu hinterlassen, indem sie nicht nur einen
wirtschaftlichen, sondern auch einen sozialen
und ökologischen Wert schaffen.

Levico Acque

Values

Benefitsunternehmen

Benefitsunternehmen ist die innovative Rechtsform, die durch das Gesetz Nr. 208 vom 28. Dezember 2015 2015 (Stabilitätsgesetz 2016), Artikel eins, Absätze 376 bis 386, eingeführt wurde, das sich an den amerikanischen und weltweiten Erfahrungen mit Benefit Corporations und B-Corps orientiert und die Merkmale dieser Gesellschaftsform innerhalb des italienischen Zivilrechtssystems umreißt.

Benefitsunternehmen (SB) stellen eine Weiterentwicklung des eigentlichen Konzepts einer Gesellschaft dar. Während traditionelle Unternehmen mit dem alleinigen Ziel existieren, Dividenden an die Aktionäre auszuschütten, sind Benefitsunternehmen Ausdruck eines weiterentwickelten Paradigmas: Sie integrieren in ihren Unternehmenszweck neben den Gewinnzielen auch das Ziel, einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft und die Biosphäre zu haben. Ein Benefitsunternehmen ist ein neues Geschäftsmodell, das eine solide Basis für die Verwirklichung der Vision und die Schaffung gemeinsamer Werte schafft. Wirkung erzeugen.

Levico Acque, das im Oktober 2020 zu einem Benefitsunternehmen wurde, verfolgt daher spezifische Ziele des Gemeinwohls, wie:

  • den Rohstoff Wasser als Grundelement für das Leben, für hochwertige Lebensmittel, für Gesundheit und psycho-physisches Wohlbefinden zu erhalten;
  • die Umweltauswirkungen zu reduzieren, um weiterhin eine Organisation mit einem positiven ökologischen Fußabdruck zu sein, indem wir auf die Effizienz von Produktionsprozessen, auf die Verwendung nachhaltiger Materialien und Ressourcen und auf Investitionen in Fähigkeiten und Technologien hinwirken;
  • ein positives Arbeitsumfeld schaffen, in dem das Wohlbefinden der Mitarbeiter, die Entwicklung ihrer Fähigkeiten und ihr Gefühl der Zufriedenheit zentrale und greifbare Elemente sind;
  • eine neue soziale Rolle des Unternehmens als Akteur zu fördern, der aktiv zur Entwicklung und zum Wohlergehen der Gemeinschaft beiträgt, in der er tätig ist, im Bewusstsein, dass Beziehungen ein grundlegender Wert für das Unternehmen sind und daher mit allen Stakeholdern gepflegt werden müssen;
  • tugendhafte Lieferkettenmodelle zu entwickeln, die auf authentischen, transparenten und fairen Beziehungen basieren, die auf die Schaffung gemeinsamer Werte ausgerichtet sind;
  • ein Organisationsmodell werden, das – auch durch das Zuhören seiner Stakeholder – innovativ ist, inspiriert und zur Entwicklung regenerativer Wirtschaftsmodelle beiträgt.

Die oben beschriebenen Ziele des Gemeinwohls zielen darauf ab, einen nicht nur wirtschaftlichen Wert zu schaffen, der an das Gebiet, in dem das Unternehmen ansässig ist, zurückgegeben wird, lohnende Geschäftsbeziehungen für seine Mitarbeiter und Kooperationspartner zu gewährleisten sowie die Entwicklung und das Wohlergehen der lokalen Gemeinden zu fördern und die Umweltauswirkungen der Prozesse zu minimieren.

Unsere Verpflichtung besteht darin, unsere Geschäftsleistung und Wirkungsmessung für den nächsten Berichtszyklus in einem einzigen Berichtstool zu konvergieren, das heute dieses Ergebnis zum Ausdruck bringt:

Levico Acque valutazione di impatto

Values

Integrierter Bericht 2020

Mit dieser ersten Ausgabe des Integrierten Berichts betrachten wir die Art und Weise, wie wir bei Levico arbeiten, um Werte zu schaffen, die Ziele, die wir uns gesetzt haben, und die Strategien, die wir eingeführt haben, um sicherzustellen, dass der Wertschöpfungsprozess im Laufe der Zeit fortgesetzt wird, und zeigen auch die wichtigsten Leistungen auf, die das Unternehmen bei der Wertschöpfung erreicht hat.

Es ist der Bericht, der den Moment angibt, in dem wir uns entschieden haben, eine Benefit Society zu werden und definitiv Protagonisten einer regenerativen Wirtschaft zu sein, die uns als Meister des Wandels in vorderster Front engagiert.

Das bedeutet, dass wir unsere Vision mit konkreten Aktionen bekräftigen, mit denen wir uns verpflichten, ein Bezugspunkt für diejenigen zu werden, die an die Dringlichkeit der Sorge um die Umwelt und die Gemeinschaften glauben.

All das war möglich dank eines außergewöhnlichen Teams, das immer an die Werte des Unternehmens geglaubt hat und sie sich zu eigen gemacht hat, indem es den kulturellen Wandel herbeigeführt hat, der notwendig ist, um die Werte, an die wir glauben, dauerhaft und authentisch zu machen. Authentische Beziehungen, die auf Respekt, Fairness und Ausgewogenheit mit allen unseren Stakeholdern basieren, zählen

Dieser erste Bericht ist ein Ausgangspunkt, der es uns ermöglichen wird, uns kontinuierlich zu verbessern, weil er uns daran erinnern wird, wo wir heute stehen.

Values

Ethikkodex

Der Ethikkodex drückt eine Reihe von Pflichten und ethischen Verantwortlichkeiten bei der Führung von Geschäften und Unternehmensaktivitäten im Allgemeinen aus. Sein Ziel ist es, die Risiken, die bei der Ausübung der Geschäftstätigkeit entstehen, zu reduzieren und zu steuern. Ein Ethikkodex ist notwendig, weil unethisches Verhalten das Vertrauensverhältnis zwischen dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern, zwischen dem Unternehmen und seinen Stakeholdern, zwischen dem Unternehmen und den Komponenten der Wertschöpfungskette beeinträchtigt und die Annahme feindseliger Haltungen gegenüber dem Unternehmen und ein Verhalten fördert, das die Integrität der Organisation selbst gefährdet.

Die grundlegenden Werte, auf die sich unser Ethikkodex bezieht, sind, kurz gefasst, die folgenden.

Respekt

Gegenüber Menschen, Institutionen und der Umwelt. Am Arbeitsplatz bedeutet dies die Einhaltung von Standards, Regeln und Unternehmensressourcen zur Unterstützung des Gemeinwohls.

Ehrlichkeit, Transparenz und Respekt vor dem Gesetzt

Die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften für die Ausübung der Geschäftstätigkeit ist die wesentliche Grundlage des Geschäfts.

Umweltverantwortung

Das Unternehmen schenkt Umweltfragen größte Aufmerksamkeit und strebt nach maximaler Nachhaltigkeit seiner Aktivitäten und der Erzielung eines positiven Umwelteinflusses.

Leistungsprinzip und Fairness

Levico Acque erkennt die fundamentale Bedeutung der menschlichen Ressourcen an, die innerhalb des Unternehmens arbeiten, und fördert deren professionelles und individuelles Wachstum, wobei Engagement, Beständigkeit und Hingabe stets belohnt werden.

Sicherheit und vorbeugung

Das Unternehmen setzt sich ständig und direkt dafür ein, die maximale Sicherheit der Arbeitsumgebungen zu gewährleisten, um die eigenen Mitarbeiter und alle externen Subjekte zu schützen, die aus irgendeinem Grund Zugang zu ihnen haben könnten.